Mein größter Fehler in der Erziehung!

Unsere Tochter ist nun fast 8, unser Sohn 4 Jahre alt. Wir blicken also auf eine gewisse Zeit der Erziehung zurück. Ich selbst bin bei einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen, was per se gewisse Umstände mit sich bringt. Zum Beispiel mehr Einbeziehung in alltägliche Tätigkeiten, weil eben nur zwei erwachsene Hände vorhanden sind. Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, dann war und bin ich auf eine Eigenschaft von mir sehr stolz:
meine Selbstständigkeit.

Weiterlesen
Werbeanzeigen

Wenn Kinder Partner ersetzen…

Was bedeutet Parentifizierung und wie kommt es zustande?

Von Geburt an sind Kinder unglaublich sensibel für die Verhaltensweisen und Gefühle der Eltern, insbesondere der Mutter. Schnell merken sie, wie sie den Eltern ein Lächeln entlocken, ebenso erkennen sie, was die Eltern traurig oder wütend macht.

Die Parentifizierung wird als die Rollenumkehr zwischen Eltern und Kind bezeichnet. Das Kind übernimmt die Rolle der Mutter oder des Vaters.

Weiterlesen